Schadenbedarf

Dividiert man den Gesamtschaden durch die Anzahl der versicherten Objekte, so erhält man den Schadenbedarf. Die Kennzahl beschreibt somit den durchschnittlichen Schadenaufwand je Risiko in einem Jahr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.