Versicherungsratings von Assekurata

Assekurata ist eine auf Versicherungsratings spezialisierte deutsche Ratingagentur. Von Ihrem Sitz in Hamburg aus analysiert Assekurata seit vielen Jahren den deutschen Versicherungsmarkt.

Die Versicherungsratings von Assekurata werden von vielen Experten für ihre durchdachte Systematik und den stringenten Ratingprozess geschätzt.

Untersuchte Dimensionen in Versicherungsratings

Die Erstversicherer-Ratings von Assekurata widmen sich dabei verschiedenen Dimensionen, die je nach untersuchter Sparte unterschiedlich gewichtet werden. Die Untersuchungsbereiche der Ratings sind nachstehend aufgelistet:

 

  • Kundenorientierung des Versicherers
  • Sicherheit des Versicherungsunternehmens
  • Erfolg des Versicherungsgeschäfts
  • Wachstum/Attraktivität
  • Beitragsstabilität
  • Gewinnbeteiligung (in LV)

 

Notensytematik von Assekurata Ratings

Assekurata beurteilt die Versicherungsunternehmen abschliessend mit einer Endnote. Dabei werden folgende Noten verwendet:

 

  • A++, A+: sehr gut
  • A, A-: gut
  • B+, B, B-: zufriedenstellend
  • C+, C, C-: schwach
  • D: Mangelhaft

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.